ErwG 25 - Anwendung aufgrund völkerrechtlicher Bestimmungen