§ 2 BDSG - Begriffsbestimmungen